Freiwillige Feuerwehr Güsen
 
  Home
  Aktuelles
  Über uns
  E.C.Flader
  => Normung
  => Siegerin I ( TS 4 )
  => Siegerin II ( TS 8 )
  => Siegerin III ( TS 8 )
  => TS 8-8 Einheits TS
  => Kleinstkraftspritze, Leichtkraftspritze
  => Farbgebung
  => Lafetten (TSA)
  Videos
  Prospekte
  Historische Geräte
  Internet Links
  Gästebuch
  Counter
  Kontakt Haftung
Farbgebung

IIIII   Ab 1900 Rubinrot, Kardinalrot RAL 3003, aber auch andere Farben möglich                    


IIIII   Ab 1937 Dunkelgrün, Moosgrün RAL 6005, Tannengrün RAL 6009 oder Feuerlöschpolizeigrün;  früher Nr.30 RAL 840B2

IIIII 
 Ab 1942 Wehrmachtsgrau,Fliegergrau matt,Fliegerlack 66, Graublau,
Dunkelgrau, Heeresgrau oder Schwarzgrau RAL 7019 ab Kriegsbeginn RAL7021 früher Farbton 46 RAL S40 B2

IIIII  Ab 1943 Sandfarben, Dunkelgelb, Gelbbraun, Erdbeige, Afrikasand, RAL 7028. Diese Farbgebung beruht auf Mangel an Farbgrundstoffen


IIIII  Ab 1945 Rubinrot, später Signalrot, Feuerrot RAL 3000



Die Farbkästchen entsprechen leider nicht immer den RAL Farben. Entschuldigung.










Es waren schon 58141 Besucher (129905 Hits) hier!
Festina lente  
   
Werbung  
 
 
 
  Helfen in Not ist unser Gebot







 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=